Bayern-Wlan aktiv

Bayern-Wlan aktiv

Mit dem WLAN-Hotspot besteht die Möglichkeit, ab sofort im und vor dem Rathaus sowie im Bereich des Burghofes kostenfrei, sicher und unbegrenzt im Internet zu surfen. Um sich mit BayernWLAN verbinden zu können, müssen die Endnutzer zunächst den Nutzungsbedingungen zustimmen. Da BayernWLAN möglicherweise von vielen Personen gleichzeitig genutzt wird, haben die Endnutzer keinen Anspruch auf eine garantierte Leistung bzw. Geschwindigkeit  im Down- oder Upload. Die Kosten der Ersteinrichtung wurden durch den Freistaat Bayern übernommen. Die laufenden Kosten für die Hotspots werden von der Gemeinde Burgthann getragen. Sie erkennen BayernWLAN Hotspots an dem Netznamen (SSID) @BayernWLAN.