Glasfaserausbau

Glasfaserausbau

Deutsche Glasfaser stellte diese Woche den ersten von sechs Hauptverteilern für das zukünftige Glasernetz in Burgthann auf. Im sogenannten „POP“ (Point of Presence) laufen alle Glasfaseranschlüsse zusammen. Er leitet den ankommenden und abgehenden Datenverkehr weiter und verbindet das Netz vor Ort mit dem Rest der Welt – ein Internetanschluss mit Lichtgeschwindigkeit. Der erste Hauptverteiler lässt sich in Burgthann Oberferrieden am Eibenweg 5 neben dem Parkplatz finden. „Die Aufstellung verlief schnell und ganz nach Plan“, so Projektleiterin Giuseppina Balistreri von Deutsche Glasfaser. Alle weiteren fünf POP’s werden gegen Ende des dritten Quartals 2021 in Ezelsdorf Süd, Mimberg, Burgthann, Schwarzenbach und Dörlbach aufgestellt. Weitere Informationen folgen.

Kurzentschlossene haben die Möglichkeit, auch jetzt während der Bauphase noch einen Vertrag abzuschließen. Alle Fragen zum Bau beantwortet Ihnen die kostenlose Deutsche Glasfaser Bau-Hotline unter 02861 890 60 940 montags bis freitags in der Zeit von 08:00 - 20:00 Uhr.

 

Kontakt für die Bürger während der Bauzeit: Bauhotline      +49 (0)2861 89060940

 Alternativ können Kunden im Internet Informationen erhalten: www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/burgthann/

Sollten Anwohner Schäden, Mängel oder Probleme melden wollen, bitte  die Bauhotline anrufen oder  den Schaden hier melden

 

Seit 21.06.2021  rollen die ersten Baumaschinen an, um mit schnellen, innovativen Ausbauverfahren das Glasfasernetz in Burgthann auszubauen. Im ersten Schritt werden sukzessive die Leerrohre in die Straßen eingebracht. Sobald die Leerrohre verlegt sind, werden die Glasfasern eingeblasen. Deutsche Glasfaser weist darauf hin, dass es im Rahmen der Tiefbauarbeiten zuweilen notwendig ist, geöffnete Stellen in Asphalt oder Pflasterung provisorisch (z.B. mit Pflastersteinen) zu schließen, da diese ggf. ein weiteres Mal aufgenommen werden müssen. Erst mit Beendigung der Bauarbeiten werden diese Bereiche final verdichtet, geschlossen und von der Gemeinde abgenommen.

Zum Baustart werden nun planmäßig 6 - 8 Kolonnen mit jeweils ca. 5 - 12 Mitarbeitern unterwegs sein. Vor Beginn der Bauarbeiten in einer Straße, werden die Anlieger so früh wie möglich mit einer entsprechenden Information im Briefkasten über den Termin informiert.

 Enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde

Die Bauprozesse geschehen in enger Zusammenarbeit von Gemeinde und Bauleitung. Die Gemeinde kontrolliert und dokumentiert im Vorfeld jeden Ausbaubereich. Nach Beendigung der Arbeiten erfolgt die Abnahme aller öffentlichen Oberflächen (Straße, Gehwege) durch die Gemeinde. Die ordnungsgemäße Wiederherstellung der Oberflächen durch den beauftragten Bau Partner ist obligatorisch. Besteht doch einmal Ausbesserungsbedarf, kümmert sich die Bauleitung unverzüglich um die Bearbeitung.

 Online Bauinformationsabend von Deutsche Glasfaser

Deutsche Glasfaser möchte am Freitag, dem 25.06.2021 um 19:00 Uhr die Gelegenheit nutzen, sich noch einmal persönlich mit Ihnen auszutauschen und lädt daher zu einem Online Bau-Informationsabend ein. Die Einwahldaten für das Meeting wurden allen Bewohnerinnen und Bewohnern im Ausbaugebiet, postalisch zugesendet. Zudem können die Einwahldaten und eine Schritt für Schritt Anleitung auch online unter deutsche-glasfaser.de/burgthann eingesehen werden.

 

Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser
Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser plant, baut und betreibt hauptsächlich anbieteroffene Glasfaser-Direktanschlüsse für Privathaushalte und Unternehmen. Sie engagiert sich bundesweit privatwirtschaftlich für die Breitbandversorgung ländlicher Regionen. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren realisiert Deutsche Glasfaser in enger Kooperation mit den Kommunen FTTH-Netzanschlüsse schnell und kosteneffizient – auch im Rahmen bestehender Förderprogramme für den flächendeckenden Breitbandausbau. 2020 gründeten die erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS als Eigentümer die Unternehmensgruppe durch einen Zusammenschluss der Netzanbieter inexio und Deutsche Glasfaser. Deutsche Glasfaser ist als FTTH-Anbieter mit den meisten Vertragskunden marktführend in Deutschland. www.deutsche-glasfaser.de

Über Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser
Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser plant, baut und betreibt hauptsächlich anbieteroffene Glasfaser-Direktanschlüsse für Privathaushalte und Unternehmen. Sie engagiert sich bundesweit privatwirtschaftlich für die Breitbandversorgung ländlicher Regionen. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren realisiert Deutsche Glasfaser in enger Kooperation mit den Kommunen FTTH-Netzanschlüsse schnell und kosteneffizient – auch im Rahmen bestehender Förderprogramme für den flächendeckenden
Breitbandausbau. 2020 gründeten die erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS als Eigentümer die Unternehmensgruppe durch einen Zusammenschluss der Netzanbieter inexio und Deutsche Glasfaser. Mit einem verfügbaren Gesamtinvestitionsvolumen von 7 Milliarden Euro sollen so mittelfristig 6 Millionen Glasfaseranschlüsse deutschlandweit ausgebaut werden. Deutsche Glasfaser ist als FTTH-Anbieter mit den meisten Vertragskunden marktführend in Deutschland. www.deutsche-glasfaser.de

Pressekontakt:
Simone Seifriedsberger
Koordinatorin Marketing & Kommunikation
s.seifriedsberger@deutsche-glasfaser.de
www.deutsche-glasfaser.de